Reblaus

dieser Name steht für ein neuartiges Bearbeitungssystem für professionelle Winzer.


Ob Direktsägerät, Nachsaatstriegel, Leichtgrubber, Schwergrubber, Tiefenlockerer oder Scheibenegge, die Reblaus vereint all diese Maschinen in einem System.
Mit einem eigens entwickelten Wechselsystem lassen sich die einzelnen Arbeitsfelder mühelos und innerhalb kürzester Zeit wechseln,
der Hauptrahmen mit schwerer Nachlaufwalze und pneumatischen Sägerät bleibt angehängt.


Die Hardox Spezialscharen des Direktsäfeldes unterschneiden den vorhandenen Bewuchs nachdem die Schneidscheiben den Boden geöffnet haben.
Diese Unterschneidung erzeugt ein Kleinklima in der Furche und unterstützt das Saatgut beim Aufwuchs.
Eine Unterschneidung des Bewuchses mit unseren Spezialscharen im Sommer vermindert bei geringem Niederschlag den Konkurrenzdruck zur Weinrebe und hält den Boden bedeckt.
Mit 3 verschiedenen Größen und der einzigartigen Scharform sowie weiteren Bearbeitungsfeldern sind Sie für jede Anforderung bestens gerüstet.

 

Rahmen

 

  • Modularer Rahmen mit Schnellwechselsystem der Bearbeitungsfelder
  • Crosskill, Cambridge, Glatt- oder Sternwalze
  • Verschiedene Anbauhöhen
  • Integrierte Werkzeugfächer
  • Montageplatte für Säeinheit
  • Für Bearbeitungsfeldern mit 3 Balken
  • Walze eigenständig verwendbar
  • Frontanbau möglich

 

Direktsäfeld

 

  • Verschleißfeste Hardox- Spezialdirektsäschare in 13,5 ; 20,0 und 25,0 cm Arbeitsbreite mit integriertem Säkanal und Saatfurchenspitze
  • Einzeln höhenberstellbare Zinken und Schneidscheiben
  • Lenkbare Schneidscheibe 300mm vor jedem Zinken
  • Schar und Schneidscheibe steingesichert
  • Unabhängige Sechscheiben und Zinkenverstellung

 

Striegelfeld

 

  • Gerade Starkstriegelzinken 13,5mm
  • Stufenlose Striegeleingriffverstellung zentral über Spindel
  • Strichabstand 10cm
  • Prallteller für pneumaitsches Sägerät montiert und verschlaucht

 

Tiefenlockerungsfeld

 

  • Verschleißfeste Hardox- Tiefenmeißelschare
  • Abnehmbare Seitenflügel
  • Arbeitstiefe max. 40cm
  • Lenkbare Schneidscheibe 300mm vor jedem Zinken
  • Einzeln höhenverstellbare Schneidscheiben
  • Steingesichert
  • Herausnehmbare Zinken
  • integrierter Säkanal mit Steuerung der Düngerablagetiefe

 

Exakt- Leichtgrubberfeld

 

  • Leichtgrubberzinken 60x12mm
  • Gänsefußschar oder Meißelzinken
  • Stufenlose Zinkeneingriffsverstellung zentral über Spindel

 

Schwergrubberfeld

 

  • Schwergrubberzinken 90x13mm
  • Gänsefußschar oder Meißelzinken

 

Scheibeneggenfeld

 

  • Blattfederaufhängung

 

Pneumatisches Säsystem

 

  • 120, 200, 300 oder 500l Fassungsvermögen
  • Regelung Geschwindigkeit und Hubwerk manuell oder automatisch
  • Steuermodul in der Kabine
  • Verschiedene Säwellen
  • Abdreheinheit
  • Auch in Düngerausführung möglich

 

Mechanisches Säsystem

 

  • 220l Fassungsvermögen
  • Regelung Geschwindigkeit und Hubwerk manuell
  • Steuermodul in der Kabine
  • 2 oder 3 Dosierabgänge
  • Mengendosierung je Abgang und über elektrisches Steuermodul

 

  • Arbeitsbreiten von 130 bis 200 cm
  • 3 Balken
  • Tankinhalt Sägerät 120, 200, 300 oder 500l, 12V/ 25A
  • Gewicht ab 300kg (variabel nach Ausstattung und Arbeitsbreite)
  • Traktorleistung ab 30 kW / 40 PS