Vorschneider

Eine Klasse für sich


Von den Schneidscheiben in Edelstahl über einen Überdimensionierten Hydraulikstrang bis hin zur
Anpassungsfähigkeit im Weingarten durch verschiedene Montagerahmen hat der CFS Vorschneider einiges zu bieten.

Die Schutzvorrichtung aus durchsichtigem Kunststoff, sowie eine Schnellwechseleinrichtung runden die Anpassungsmöglichkeiten ab.

  • Verschiedene Montagerahmen-
  • Kombinierbar mit anderen Werkzeugen-
  • Abstellständer
  • Schnellwechselsystem

Optionales Zubehör:

  • Dreipunktanbau optional
  • Weitere Bearbeitungsköpfe

 

  • 4 bis 10 Scheibenpaare
  • Mögliche Schneidscheibenabstände: 50, 70, 100 mm oder gemischt
  • Gehärtete Schneidscheiben
  • Regulierung des Öffnungswinkels
  • Regulierung der Öffnungskraft
  • Überdruckventil für Kopföffnung
  • Hydr. Höhenverstellung 70 cm
  • Hydr. Seitenverschiebung 60 cm
  • Hydr. Schwenken des Turmes +/- 20 °
  • Manuelles Schwenken des Kopfes +/- 15 °
  • Hydr. höhenverstellbarer Abstellständer
  • Schnellkupplung des Bearbeitungskopfes
  • Überdruckventil für Motoren
  • Für den Kopf nur 1 doppelwirkendes Steuergerät notwendig
  • Ölbedarf: 25 - 35 l/min (Abhängig von Schnittbereich und Ausführung)